Rezensionen zu Karten- und Brettspielen
…nicht wer alt wird, hört auf zu spielen – sondern wer aufhört zu spielen, wird alt !

Die Alchemisten (CGE)

Workerplacement und Deduktionslemente in Kombination; sehr interessant...

Dimension (Kosmos)

Sehr cooles Knobelspiel... auch das Material ist nett 🙂

Area 51 (Mücke Spiele)

Wir verwalten und lagern außerirdische Artefakte. Das Ganze ist nicht ungefährlich.

Pueblo (Ravensburger)

Räumliches Vorstellungsvermögen ist von Vorteil; toller Klassiker.

Barragoon (WiWa Spiele)

Duell mit coolem Material.

Berge des Wahnsinns (Iello)

Der Spielspaß ist sehr abhängig von der Zusammensetzung der Spielrunde. Wenn dies aber passt, dann ist "Berge des Wahnsinns" der Hammer.

Freshwater Fly

Freshwater Fly (Spiele Faible)

Definitiv ein außergewöhnliches Thema, aber kann das Spiel selbst da mithalten?

Spinderella (Zoch)

Wen schnappt die Spinne als nächstes?... das ist hier die Frage.

Grand Austria Hotel (Lookout Spiele)

Nicht übermäßig kompliziert, aber fluffiger Ablauf; immer wieder gerne.

Wichtige Info: die alte Version ist aktuell noch über „www.surrealist.de/spielmonster“ erreichbar!

Menü schließen